Weiterbildungsangebot für Angehörige & Interessierte, 4. bis 5.März.2017

Foto: © Österreichisches Rotes Kreuz
Foto: © Österreichisches Rotes Kreuz

16-Stunden-Erste-Hilfe-Kurs: Unfälle und Notfälle im Säuglings- und Kleinkindalter

 

  • Sie haben Kinder oder Enkelkinder?
  • Sie arbeiten mit Kindern als Pädagogin, Kindergartenhelferin, Lehrer, Kinderbetreuer,...?
  • Sie haben in ihrem Freundeskreis oder persönlichen Umfeld Kinder und möchten im Notfall hilfreich 'zugreifen' können?
  • Sie interessieren sich für Erste Hilfe und die Besonderheiten für die Jüngsten und sind über 14 Jahre alt?

Dann werden Sie in diesem Rotkreuz-Kurs Antworten auf all ihre Fragen und Anliegen finden und haben reichlich Gelegenheit, Ihr neues Wissen mittels prktischer Übungen zu festigen.

Denn, in diesem Kurs erlernen Sie Möglichkeiten der Hilfeleistungen nach Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen im Säuglings- und Kindesalter.

 

Inhalte:

Alle Maßnahmen der Ersten Hilfe!

  • Unfallverhütung
  • Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen,…)
  • Regloser Notfallpatient (stabile Seitenlage, Wiederbelebung)
  • Akute Notfälle (starke Blutung,…)
  • Wunden (Verbände, Verbrennungen,…)
  • Knochen- und Gelenksverletzungen

 

 Infos

  • Zeit: Samstag 4. und Sonntag 5. März, jeweils von 9:00 - 18:00
  • Info: bequeme Kleidung!
  • Kosten: 80,- € / Mitgl. 65,- €
  • Anmeldung: 0664 3037203 oder 0664 531 55 28, info@menschengarten.at
  • Experte: Trainer vom Österreichischen Roten Kreuz, Bezirksstelle Purkersdorf